08.05.2018 – Gospelkonzert bringt 1.500 Euro für Ecuador

Das gemeinsame  Konzert des Gospelchors Voices mit dem Projektchor der Liebfrauenschule Mülhausen war ein voller Erfolg.„Das Haus war voll“, berichten die Veranstalter nach dem Konzert am Sonntagabend in der Christ-König-Kirche. Mehr als zwei Stunden wurde gesungen, geklatscht, getanzt und musiziert. Und die Besucher des Benefiz-Konzertes waren spendenfreudig. Etwa 1500 Euro landeten im Spendenhut. Das Geld kommt dem Kempener Projekt „Arbol de la Esperanza“ zu Gute. Der Verein unterhält unter anderem ein Kinderhaus in Quito (Ecuador).

Posted on: 8. Mai 2018Christoph Böhm

Schreibe einen Kommentar